Posted in:

Anlegen wie die Profis

Pensionskassen, Versicherungen, Stiftungen und Versorgungswerke sind die größten Investoren weltweit. Sie verwalten seit Jahrzehnten erfolgreich Vermögen in Milliardenhöhe. Dabei zeichneten diese sich in der Vergangenheit nicht nur durch die Höhe der Renditen aus, sondern auch durch einen besonders schwankungsarmen Wertzuwachs. 

Attraktive Renditen und überschaubare Risiken? Kein Wunder, dass die professionellen Institutionen vielen großen Investoren seit Langem als Vorbild dienen. Auch Privatanleger würden sich das Erfolgsrezept der Investment-Elite gern zu eigen machen. Allerdings gab es lange Zeit Hürden, die sie daran hinderten. Denn zum einen nutzen die Profis eine Vielzahl von Anlagechancen in allen großen Märkten weltweit. Dazu gehören neben eher traditionellen Segmenten wie Aktien und Anleihen auch sogenannte alternative Anlageklassen, zum Beispiel Immobilien und Rohstoffe. Das kommt der Risikostreuung und der Rendite zugute. 

Zum anderen können die Profis aufgrund der hohen Summen, die sie investieren, zu besonders günstigen Konditionen anlegen. Das trägt dazu bei, Kosten zu minimieren und somit die Rendite unterm Strich zu steigern. Schließlich sind für Anleger laufend gesparte Kosten dauerhafter Gewinn.

Die gute Nachricht für Privatanleger lautet: Auch sie können nun wie die Profis investieren! Möglich machen dies der technologische Fortschritt und der Zugang zu den institutionellen Bausteinen für die Geldanlage. Denn der digitale Vermögensverwalter Moneyfarm öffnet Privatanlegern diese Welt der Geldanlage. Moneyfarm hat aufwändige Prozesse digitalisiert und dank einer Partnerschaft mit Allianz Global Investors, die zahlreiche Pensionskassen, Versicherungen, Stiftungen und Versorgungswerke betreut, den direkten Zugriff auf kostengünstige, institutionelle Bausteine, um seine Anlageideen umzusetzen. 

Klingt interessant? Dann können Sie direkt hier starten.

—–

Risikohinweis: Die Kapitalanlage ist mit Risiken verbunden. Der Wert Ihrer Anlagen bzw. die Kurse der Investmentfonds wie auch die daraus fließenden Erträge sind Schwankungen unterworfen oder können ganz entfallen. Daher kann es passieren, dass Sie den von Ihnen angelegten Betrag nicht in voller Höhe zurückerhalten. Im Extremfall besteht auch das Risiko eines Totalverlustes Ihrer investierten Vermögenswerte. Die vergangene Wertentwicklung ist kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Ergebnisse. Bei der Einschätzung von Moneyfarm handelt es sich um eine stichtagsbezogene Analyse, die sich in der Zukunft ändern kann. Der vorliegende Beitrag ist keine Finanzanalyse, sondern eine Werbemitteilung.